Die Umgebung

Die Halbinsel von Toscolano Maderno befindet sich in bevorzugter Lage auf dem Gardasee.
Als Terrasse auf dem See bietet sie den Besuchern eine reiche Auswahl an Aktivitäten, für diejenigen, die sich einen entspannenden Urlaub wünschen, sowie auch denjenigen, die die zahlreichen Orte und Museen, von Maderno aus schnell erreichbar sind, besichtigen möchten.


Zwischen Toscolano und Maderno befindet sich die Valle delle Cartiere. Antiker Papierherstellerort, der einst viele Papierfabriken beherbergte. Ausser einem entspannenden Spaziergang zwischen Geschichte und Natur, wird heute den Besuchern das Centro di Eccellenza di Maina Inferiore angebietet, antike, perfekt sanierte Papierfabrik, in der man bewundern kann, wie im 16. Jahrhundert Papier hergestellt wurde.



Das Vittoriale der Italiener befindet in Gardone Riviera, einst Wohnsitz des Dichters Gabriele D’Annunzio, der es vor seinem Tod dem italienischen Volk schenkte. Dieses Projekt, ist Dank dem Architekten Giancarlo Maroni, die Änderungsarbeiten der ursprünglichen Wohnung begannen 1921 und endeten nach seinem Tod. 1925 wurde es als Nationaldenkmal erklärt, heute ist es ein Museum.





Die Strände und die Seepromenaden




Gardaland: mit den Navigarla-Fähren schnell erreichbar (Haltestelle 10 Gehminuten vom Hotel):






Die monumentale Kirche S.Andrea

 
© 2008 Albergo Giardino V. Benamati,60 - Toscolano Maderno sul Garda
Tel. +39 0365 641360 Fax -39 0365 547637 P.IVA. 03064070984 Tutti i diritti riservati.

Web Design www.horizondesign.it